adidas derbystar erima hummel jako nike puma reebok umbro under armour uhlsport

WM 2014: Auftakt nach Maß

WM 2014: Auftakt nach Maß

Gestern Abend war es soweit: Deutschland besiegte den vermeintlichen stärksten Gruppengegner im ersten Vorrundenspiel mit einem deutlichen 4-0. Was für ein überragender Start in die WM!

Im 100. WM-Spiel für die DFB-Auswahl war es im wesentlichen Thomas Müller, der Fußball-Deutschland vor 51.000 Zuschauern mit seinen 3 Toren in Party-Stimmung brachte. Bereits in der 8. Minute traf er per Foulelfmeter zur 1-0-Führung. Jedoch erhöhte zunächst Mats Hummels nach einem Eckstoß per Kopf auf 2-0, ehe Müller in der letzen Minute vor der Halbzeit die Führung weiter ausbaute. Halbzeitstand: 3-0, Wahnsinn!

Ronaldo und Co. waren auf Grund des Kopfstoßes von Pepe inzwischen nur noch mit 10 Mann auf dem Feld und hatten auch in der zweiten Halbzeit keine Chance an der gut aufspielenden DFB-Elf vorbeizukommen. Und wenn es dann doch Mal zu einem Torabschluss seitens der Portugiesen kam, war Manuel Neuer zur Stelle. Schließlich war es erneut Thomas Müller, der in der 78. Minute als eiskalter Abstauber fungierte und zum 4-0 einlochte.

Die WM hat nun endgültig begonnen. Wir freuen uns auf die nächsten Spiele unserer Nationalelf!